Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Ortsnachrichten / Ortsnachricht

Ortsnachricht

17.05.2018 Sitzung des Ortschaftsrats Neuweiler


Tagesordnung

1. Bekanntgaben
2. Verschiedenes und Anfragen der Damen und Herren Ortschaftsräte

Bekanntgaben

Die Vorsitzende gibt folgendes bekannt:
Homepage
Frau Sienz arbeitet sich derzeit in die Modalitäten der Homepage ein. Es wurden schon einige Begebenheiten eingestellt.
Neues Kopiergerät im Rathaus
Der Austausch findet in der KW 22 statt.
Renovierungsarbeiten in der Schule
Nach Rücksprache mit Herrn Kopp werden die Renovierungsarbeiten in der Schule nach der Fassadenrenovierung des Rathauses durchgeführt.
Kindergarten
Die neue Gruppe wurde mit 12 Kindern eröffnet
Geschwindigkeitsmessanlage Schönbuchstraße
Diese wurde in den vergangenen Tagen angebracht. Es wird nur die gefahrene Geschwindigkeit angezeigt und soll deshalb einen erzieherischen Wert haben.  Es gibt noch ein anderes Messgerät, welches für Autofahrer nicht ersichtlich ist und zur Verkehrszählung genutzt werden kann.

Verschiedenes und Anfragen
Ortschaftsrat  Blessing erinnerte nochmals an die Beschriftung der Mülltonnen im Friedhof.
Zudem wollte er wissen, warum außerhalb der Mauer verschiedene Pflanzen gepflanzt wurden, obwohl eine einheitliche Bepflanzung beschlossen wurde.
Bürgermeister Lahl und Ortsvorsteherin Bühler werden dies klären.
Ortschaftsrätin  Anfang-Walz moniert die ungepflegten Gemeindegrundstücke auch im Bereich der aufgestellten Bänke.
Bürgermeister Lahl teilt mit, dass mit der Pflege begonnen wurde – im Sommer aber mangels Personal nicht alles gleichzeitig erledigt werden kann.
Ortschaftsrätin Wagner spricht den unbeleuchteten Fußweg Hinter den Belzwiesen bis zum  Spielplatz an.
Bürgermeister Lahl teilt mit, dass nicht jeder Weg beleuchet sein muss. Die Gemeinde ist auch nicht haftungspflichtig.
 
Eine nichtöffentliche Sitzung schloss sich an.